schamanismus

Zwischen den Welten wandern

Der Schamanismus gehört zu den ältesten Kulturerben der Menschheit.
Schamanismus ist keine Religion, es ist ein freier Lebensweg, in dem die Spiritualität den Alltag durchdringt.
Schamanen der heutigen Zeit integrieren verlorenengegangene Werte und vergessenes Wissen in unser modernes Leben.
Möchten Sie sich spirituell weiterentwickeln oder möchten Sie ein seelisches oder körperliches Hindernis überwinden? Schamanische Arbeit kann Ihnen dabei helfen.

Wer die Augen dafür geöffnet hat, erkennt in den banalsten Lebenserscheinungen Symbole und Synchronizitäten – das ist schamanische Zeichensuche.
Gottwald/Rätsch: Schamanische Wissenschaften, München: Dietrichs, 1998, S. 114

 


 

ZURÜCK